Abenteuer Kino

Genau. Für gestern hatten Viky und ich geplant nach Köln ins Kino zu gehen, um Sherlock Holmes zu sehen. Auf Englisch. Im Metropolis.

Wäre alles nach Plan gegangen, hätte es alles wunderbar geklappt. Aber was ist schon interessant daran, wenn alles nach Plan läuft? 

Nunja, los geht's laut Navi ging's 19 Minuten bis zu Viky, bin also um 19:30 los gefahren, um um 19:50 bei ihr zu sein (somit hatten wir noch 35 Minuten für die 19 Minuten Strecke bis zur Bahn). War auch um 19:53 bei ihr, also noch alles recht gut in der Zeit.

Hatten dann allerdings für den Rest des Weges eine Schnecke vor uns, die uns leider etwas aufgehalten hat und dank Schnee auf der Straße, war Überholen auch nicht drin... Soweit so gut, wir lagen noch einigermaßen in der Zeit, als auf der Strecke kurz vor Ende ein Unfall die Weiterfahrt gestört hat und wir nun einen neuen Weg suchen mussten. Es stellte sich leider raus, dass dieser Weg der einzige war, der zur Bahnstation führte... also Adresse der nächsten Station ins Navi eingegeben und ab die Post... Waren natürlich für die Bahn viel zu spät, für die nächste allerdings auch viel zu früh. Also etwas warten am Bahnsteig.

Und was steht gegenüber auf dem nächsten Gleis? Ein männlein, das sich leider nur halb verdeckt hinter einem Schild selbst zu Hand geht. Na danke! ... Karneval trifft man abends doch so oft auf so angenehme Menschen. 

Gut irgendwann kam dann die Bahn und wir sind auch gut in unsere Anschluss-Straßenbahn gekommen. Nur beim kino kamen wir leider zu spät an. Hat aber auch nicht weiter gestört, da der Film auch zu spät anfing :D Und ich bekam sogar noch mein salziges Popcorn. Jipppiiieh. In Amerika habe ich mir ja immer süßes gewünscht, aber jetzt war ich soo froh salziges zu haben. Was es ja auch nur in wenigen Kinos gibt. Und überhaupt bin ich vom Metropolis total begeistert. Zum einen, spielen sie Filme in der Originalfassung, also sehr schön auf Englisch<3 und noch viel besser, es waren sooo viele Enländer anwesend  

Ich werde Stammkunde! Viky auch. 

Auf der Rückfahrt haben wir leider die geplante Bahn um 5 Minuten verpasst und haben somit beschlossen erstmal zum Hbf und von da aus mit der Bahn nach Hause zu fahren... wenigstens im Warmen warten. Aber es war eklig und neee... wirklich nicht schön, was man am Hauptbahof an Menschen, Müll und Erbrochenem zu sehen bekommt. Never again! 

Der Rest der Rückfahrt ist dann jedoch einigermaßen nach Plan verlaufen, mal abgesehen davon, dass ich so ein paar Ampeln ohne Viky's Hilfe vollkommen übersehen hätte.... tss...

Gut das war's für heute. Gleich geht's zu Danny Karneval ausklingen lassen. Würde so gerne noch eine Party morgen haben... Aber das wird wohl nichts. 

gut dann einen schönen Tag noch! Und sollte jemand Interesse haben mit mir zum Metropolis zu fahrn, bitte melden  

 

LOVE 

 

PS: Happy Valentine's Day :-*

14.2.10 12:41

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen